Führung "Ambassadorenzeit in Solothurn"

Beschreibung

Wie lebten die französischen Ambassadoren in Solothurn und wie hat Frankreich Söldner angelockt, um für die Könige Frankreichs zu kämpfen?

Auf der Ambassadorenführung lernen Sie, wie Frankreich die Stadt Solothurn während fast 300 Jahren beeinflusste, prägte und viele Spuren hinterliess.

Tauchen Sie ein in frühere Zeiten, um das Gestern und das Heute zu verstehen und begleiten Sie den Ambassadeur „Son Excellence en personne“ an Orte wo er gelebt und gewirkt hat. Während der kostümierten Führung erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Ambassadoren in Solothurn, in die Politik, das Militär, das Leben am Ambassadorenhof und das Verhältnis zur Kirche in vergangenen Zeiten.

Anzahl Personen

  • max. 25 Personen

Dauer

  • 1.5 - 2 Stunden

Preise

  • CHF 430.-

Sprache

  • Deutsch

Kulinarik

  • Lassen Sie Ihr Ambassadorenerlebnis mit einem Aperitif oder einer Mahlzeit ausklingen.
  • Preis auf Anfrage.

Treffpunkt

  • Vor dem Museum Altes Zeughaus

Spielorte

  • Ambassadorenhof
  • Franziskanerkirche
  • Rathaus
  • Zeughausplatz
  • Baseltor