Merkliste

0
1
/

Solothurn

Cabrio-Panoramabus Tour

Geführte Cabrio-Panoramabus Tour Buechibärg und Büren

Den Buechibärg auf einer geführten Cabrio-Panoramabus Tour entdecken

Buchen Sie eine atemberaubende Erlebnisfahrt mit dem ersten Cabrio-Panoramabus (Mercedes Sprinter) der Schweiz. Das Fahrzeug ist ausgerichtet für alle vier Jahreszeiten und bietet ideale Reisevoraussetzungen für Touren bei jeder Witterung. Geniessen Sie auf einer Tour mit einer Brise Wind in den Haaren oder bei geschlossenem Panoramadach den gigantischen Rundumblick. Lernen Sie dabei Solothurn und die Umgebung kennen, ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel!
Die Route führt Sie um die Stadtmauern von Solothurn über Nennigkofen, Tscheppach, Aetingen, Büren an der Aare, Arch und Grenchen nach Altreu, wo ein Zwischenstopp eingeplant wird. Zurück führt die Buechibärg Rundtour via Lommiswil und Oberdorf nach Solothurn.
Lassen Sie sich bei der Rundfahrt vom Buechibärg mit seinen Bauerndörfen und den sanften Hügeln mit viel Wald und Wiesen begeistern. Bewundern Sie die Sicht auf die lange Jurakette und die Berner Alpen.

Route:
Die Fahrten werden je nach Witterung und Wunsch offen oder mit geschlossenem Panoramadach durchgeführt.

Solothurner Aussenmauern im Fokus: Über Kunst, Kirchen und Kultur.
Baseltor / Konzertsaal / Kunstmuseum / Schanzen und Mauern / reformierte Kirche / Muttiturm (30 Min.).

Fahrt von Solothurn über Nennigkofen und Büren an der Aare nach Altreu (75 Min.).

Buechibärg, malerisch und idyllisch: Sanfte Hügel, saftige Wiesen, blaue Aare
Fahrt durch die Region Bucheggberg, die als eine der letzten Kulturlandschaften im Schweizerischen Mittelland gilt. Die Landschaft im Buechibärg ist bilderbuchmässig gepflegt und natürlich. Die bäuerliche Struktur ist gut erhalten.

Büren ehemaliger Wallfahrtsort: Mittelalterliches Städtchen und alte Aare
Die Altstadt Bürens figuriert als nationales Objekt im Bundesinventar für Kulturgüter. So sind markante Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt anzutreffen: Das Schloss der ehemaligen Landvögte, das Rathaus, die beiden Stadtbrunnen, das Ortsmuseum „Spittel“, die Lauben an der Hauptgasse und eine mächtige Holzbrücke die über die Aare führt.

Störche in Altreu und Infozentrum Witi: Ausgestorben und wieder Fuss gefasst.
Selbständige Besichtigung oder begleitete Führung im Infozentrum Witi oder Verpflegungspause im Restaurant „Zum grüene Aff“ (60 Min.). Kosten auf Anfrage je nach Wahl der Verpflegung.

Fahrt von Altreu via Lommiswil und Oberdorf zurück nach Solothurn (20 Min.).

Anzahl Personen

Gruppe bis 25 Personen

Zeitaufwand

Für die ganze Tour ca. 4 Stunden

Tour

Stadt ausserhalb der Mauern, Buechibärg, Büren, Altreu

Preise

ab CHF 980.- für den Bus
CHF 400.- für die Führungsperson
(Preise für 4 Stunden)

Zusatzbuchung

Führung im Infozentrum Witi
Dauer: 1,5 Stunden / Kosten: CHF 100.-
Verpflegung im Restaurant grüene Aff
Kosten auf Anfrage je nach Wahl der
Verpflegung

Spezielles

Der Cabrio-Panoramabus ist mit einem
elektrisch schiebbaren Hardtop Glasverdeck
und Panorama Seitenscheiben sowie
integrierter Heizung und Klimaanlage für alle
vier Jahreszeiten ausgelegt.

Übrigens

Der Programmpunkt Altreu kann mit einem
Halt in Büren an der Aare ersetzt und einer
Besichtigung in der Glasbläserei oder einer
Stadtführung ergänzt werden.

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz