Merkliste

0
1
/

Büren an der Aare

Entdecken Sie Büren an der Aare

Entdecken Sie Büren an der Aare

Entdecken Sie Büren an der Aare auf einer der verschiedenen Führungen

Das historische Städtchen Büren an der Aare lädt zu einem Rundgang ein. Die kulturelle Altstadt und die vielen Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern. Das Schloss der ehemaligen Landvögte, das Rathaus, die beiden Stadtbrunnen, die Lauben an der Hauptgasse und die mächtige Holzbrücke über die  Aare – einfach charmant.

Beginnen Sie Ihre Reise zum Beispiel mit dem Öufi-Boot und geniessen Sie auf der Fahrt nach Büren an der Aare die prächtige Landschaft. Beim anschliessenden Rundgang erfahren Sie mehr über die Geschichte des schmucken Städtchens.

Die Altstadt Bürens figuriert als nationales Objekt im Bundesinventar für Kulturgüter. So sind denn auch markante Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt anzutreffen. Während einer Führung erfahren Sie welche Geschichten sich hinter den stolzen Fassaden der historischen Gebäude verbergen. In wenigen Gehminuten erreichbar ist die idyllische Alte Mühle, die mit ihrer speziellen Gartenanlage zum Verweilen einlädt.

 

 

 

Anzahl Personen

Gruppen bis 25 Personen

Preis

Führungen:

CHF 100.- 1 Stunde

CHF 150.- 1.5 Stunden

 

Bustransport:

Ab 15 Personen CHF 10.- pro Person und Weg, ca. 20 Minuten pro Fahrt

 

BSG oder Öufi-Boot:

Preis auf Anfrage, ca. 2 Stunden pro Fahrt

Zeitaufwand

2 – 4 Stunden

Lage

Büren liegt direkt an der Aare zwischen Solothurn und Biel. Es bestehen verschieden Möglichkeiten von Solothurn nach Büren an der Aare zu gelangen:

BSG Bielersee Schifffahrtsgesellschaft

Öufi-Boot

Bustransport

Führungen

Interessiert an der Geschichte von Büren? Buchen Sie eine Stadtführung nach Wahl:

  • Städtliführung – die Klassische
  • Schlosshubel, wo sich einst die Stammburg der Gründer Bürens erhob
  • Juragewässerkorrektion
  • Eichwaldpfad, ein Rundgang durch den Bürener Wald
  • BauCoolTour – interessante Architekturen und Baugeschichten
  • Geländedenkmal (die Feder) mit seiner Wallfahrtsgeschichte aus dem Mittelalter

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit den Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz